Ich-Marketing

Gitte Härter, Christine Öttl

Jetzt bestellen: Ich-Marketing. Wer sich im Berufsleben nicht inszeniert, gerät ins Hintertreffen - egal wie talentiert er auch sein mag. Wie aber setzt man sich und seine Leistungen optimal in Szene, ohne gleich als Angeber zu gelten? Die Antwort darauf liefert dieses Buch: Es hilft, sich seiner Stärken und Talente bewusst zu werden und diese Gewinn bringend zu vermarkten. Es zeigt, wie man seine Ideen und Visionen erfolgreich präsentiert, ein positives Image aufbaut, Netzwerke knüpft und gekonnt auf sich und seine Leistungen aufmerksam macht.

"... was hat sie, was ich nicht habe?", fragte sich unlängst in einem Werbespot eine unterlegene junge Dame angesichts ihrer erfolgreichen Konkurrentin. Die damalige klare Antwort: das richtige Deo. Die Sache ist aber nicht ganz so einfach: Denn um die Zuneigung und Akzeptanz seiner Mitmenschen -- sei es im Büro oder privat -- zu gewinnen, bedarf es mehr als nur eines guten Duftes. Es gehört auch eine ganze Portion guten Ich-Marketings dazu. Doch auch hier gilt wie in der gesamten Wirtschaft, dass das Produkt gut sein muss. Erst dann kann das Marketing seine ganze Wirkung langfristig entfalten.

Gitte Härter und Christine Öttl haben sich in diesem Ratgeber mit beiden Problemkreisen befasst: mit der Frage, wie die eigenen Leistungen ins rechte Licht gerückt werden können und auch damit, wie eigene Verhaltensweisen verfeinert werden können. Geschickt ineinander verzahnt präsentieren die Autorinnen dieses 120-Seiten-Ratgebers in vier Hauptkapiteln viele Tipps und Ideen, um im zwischenmenschlichen Miteinander positiver zu wirken, sprich: erfolgreicher, zu sein.

Da heißt es zunächst einmal, die eigene innere Einstellung zu überprüfen: Denn eine graue Maus, die sich wie eine graue Maus fühlt, kann sich letztendlich nur erfolgreich als graue Maus verkaufen. Doch selbst diese besitzt Eigenschaften, die es erst zu entdecken und dann zu pflegen gilt -- vielleicht ein super-seidiges, glänzendes Fell. Kleine Aufgaben wie zum Beispiel die Auswahl von jeweils zehn Eigenschaftswörtern zum persönlichen Verhalten im Freundeskreis und am Arbeitsplatz helfen bei derartiger Selbstanalyse.

Im nächsten Schritt dann geht es zur Frage: wie will ich wirken, und wo habe ich eventuell Defizite, die ausgeglichen werden sollen? Und vor allem, wie kann ich meine Stärken besser präsentieren, und wo muss ich mich auf Grund meiner Schwächen etwas zurücknehmen? Checklisten, Interviews, Fallbeispiele und viele praktische Tipps helfen dabei, das Erscheinungsbild der eigenen Persönlichkeit zu optimieren. Fazit: Ein interessanter Ratgeber, lesefreundlich und locker geschrieben und eine hilfreiche Lektüre -- übrigens auch für diejenigen, die "das schon haben, was andere eben (ohne dieses Buch: "noch") nicht haben." --Horst-Joachim Hoffmann

Jetzt bestellen: Ich-Marketing.

GU Ratgeber Karriere

ISBN: 3774236143

Zurück zur Titelübersicht